Sie sind hier: Presse » 

Hans-Jürgen Weber seit 40 Jahren für das DRK aktiv

Stellvertretender DRK Kreisvorsitzender wird mit der Goldenen Ehrennadel des DRK Landesverbandes Hessen e.V. ausgezeichnet

Das Vorsitzenden-Trio des DRK Kreisverbandes Bergstraße e.V. Vorsitzender Arno Gutsche (links) und seine Stellvertreterin Adelheid Schultheiß (rechts) zeichnen ihren Vorstandskollegen, den Rimbacher Hans-Jürgen Weber, für seine 40-jährige aktive Arbeit im DRK aus. Vom DRK Landesverband erhält Weber die Goldene Ehrennadel.

Im Dezember 1978 trat Hans-Jürgen Weber aus Rimbach in die Gruppe des ortsansässigen Jugendrotkreuzes ein. 40 Jahre später kann er auf zahlreiche Tätigkeiten in seinem Verein zurückblicken. Aktuell ist er nicht nur der stellvertretende Vorsitzende des DRK Ortsverein Rimbach, sondern auch der stellvertretende Vorsitzende des DRK Kreisverbandes Bergstraße e.V.. DRK Kreisvorsitzender Arno Gutsche und seine Stellvertreterin Adelheid Schultheiß nahmen die Jahreshauptversammlung des DRK Rimbach zum Anlass, um ihrem Vorstandskollegen zwei verdiente Ehrungen persönlich zukommen zu lassen. Zum einen wurde Hans-Jürgen Weber die Auszeichnungsspange für 40 aktive Dienstjahre im DRK verliehen. Zum anderen brachte Gutsche eine Ehrung aus Wiesbaden mit. Der verdiente Rotkreuzler Hans-Jürgen Weber wurde mit der Goldenen Ehrennadel des DRK Landesverbandes Hessen e.V. ausgezeichnet. Weber leistete viel in den 40 Jahren seiner aktiven Mitgliedschaft. Nach vielen Jahren im Jugendrotkreuz absolvierte er Anfang der 90-Jahre seine Ausbildung zum Sanitätshelfer. Er verpflichtete sich im Sanitätszug und wurde dort Gruppenführer. Noch heute leistet er bei Sanitätsdiensten auf den Sportplätzen, in den Hallen und auf den  Festen der Gemeinde Rimbach seinen Dienst am Nächsten. Weitere Leitungspositionen folgten, so übernahm Weber zeitweise die Leitung der DRK Bereitschaft Rimbach. Seit April 2008 unterstützt er den Vorsitzenden des DRK Rimbach Wolfgang Schmitt im Vorstand als dessen Stellvertreter. Einige Jahre später rückte Weber dann in die Vereinsführung des DRK Kreisverbandes auf. Bei der DRK Kreisversammlung im Oktober 2013 wählten ihn die Delegierten aus dem ganzen Kreisgebiet zu ihrem stellvertretenden Vorsitzenden. Seither führt der Rimbacher zusammen mit Arno Gutsche aus Bensheim und Adelheid Schultheiß aus Biblis den DRK Kreisverband.

7. Juni 2018 16:26 Uhr. Alter: 36 Tage