Migrationsberater*in (m/w/x) für erwachsene Zugewanderte (MBE)

Stellenbeschreibung

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort

Die Aufstockung der Stundenanzahl zu einer Vollzeitstelle wird angestrebt.

Der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ist ein moderner sozialer Dienstleister.Seit über 150 Jahren setzt das Rote Kreuz die Maßstäbe, wenn es um die Rettung von Menschenleben, Hilfe in der Not und die Erhaltung der Menschenwürde geht. Als Mitglied der weltumspannenden Rotkreuz-/Rothalbmond-Bewegung begüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • bedarfsorientierte Einzelfallberatung auf der Grundlage eines professionellen Case-Management-Verfahrens
  • aufsuchende Beratung und Begleitung in den Integrationskursen des Kreises Bergstraße
  • Mitarbeit in kommunalen Netzwerken zur Förderung eines bedarfsgerechten Integrationsangebots
  • Mitwirkung bei Interkulturellen Öffnungsprozessen
  • aktive Öffentlichkeitsarbeit
  • führen der Quartalsstatistik (Controlling)

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Dipl./B.A.) oder vergleichbare Ausbildung wünschenswert
  • Kenntnisse im Aufenthaltsrecht, Sozialrecht und EU-Freizügigkeitsrecht
  • gute englische Sprachkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert
  • Interkulturelle und soziale Kompetenz
  • Kenntnisse im Case-Management-Verfahren und Erfahrungen in der Beratungstätigkeit sind von Vorteil
  • eigeninitiatives und selbständiges Arbeiten sowie Kooperationsbereitschaft
  • EDV-Kenntnisse
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK
  • Freundliches und offenes Auftreten, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche Altersvorsorgeversicherung bei der ZVK Darmstadt
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung (Fitnessstudio-Zuzahlung)
  • eine Tätigkeit mit einem hohen Maß an kollegialen Austausch und Unterstützung durch das Team der DRK-Migrationsberatung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Nutzung der ausgebauten Struktur der Zusammenarbeit mit relevanten Beratungsdiensten, Akteur*innen und Rechtsanwält*innen
  • Fortbildung und Supervision 

Bewerben Sie sich bitte per E-Mail an Bewerbung(at)DRK-HP.de, nutzen Sie unsere Onlinebewerbung oder schicken Sie die Bewerbungsunterlagen per Post an:

DRK Kreisverband Bergstraße e. V.
Frau Julia Brockenauer
Boschstraße 1
64646 Heppenheim

Bewerbungsformular

    Dokumente

    Senden Sie uns Ihre wichtigsten Dateien im PDF-Format.



    Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Kontakt

    Arbeitgeber*in
    DRK Kreisverband Bergstraße e.V.
    Ort:
    Heppenheim

    Ansprechpartner*in:
    DRK Kreisverband Bergstraße e.V.
    Frau Julia Brockenauer
    Boschstraße 1
    64646 Heppenheim
    E-Mail:Bewerbung@drk-hp.deVeröffentlicht am:01.02.2024